Hund­ham und Au­er­berg

Hundham wird als älteste Ansiedlung unseres Gebietes angesehen und wurde schon anno dazumal mit einem Marktrecht ausgestattet. Diese Tradition des Wochenmarktes wurde vor einigen Jahren wieder neu belebt und seitdem findet am Hundhamer Rathausplatz immer mittwochs ein Bauernmarkt statt. 

Der Auerberg, ein sanft geschwungener Höhenrücken zwischen Hundham und dem Rosenheimer Land, ist ein selten schönes Stück bayrischer Landschaft. Seine traditionelle Siedlungsstruktur von Einzelhöfen, eingebettet zwischen Weiden und kleinen Wäldern, hat er sich bis heute erhalten. Kein Durchgangsverkehr stört die ländliche Ruhe, denn die Höfe sind nur durch schmale Fahrwege miteinander verbunden - perfekt für einen Urlaub auf dem Bauernhof.

Höhepunkt des Hundhamer Veranstaltungskalenders ist die Leonhardifahrt Anfang November.