Fried­hofs­kir­che "Ma­riä Schutz"

Die Friedhofskirche "Mariä Schutz" wird oft auch "Alte Pfarrkirche" genannt, da sie zur Klosterzeit die Laienkirche von Fischbachau gewesen ist, deren erster Bau eben jene 1085 begonnene und 1087 geweihte Kirche gewesen ist. Um 1630 erhält diese Kirche ihre früh-barocken Stukkaturen nach Art der Miesbacher Meister.

Impressionen

Friedhofskirche "Mariä Schutz"
Friedhofskirche "Mariä Schutz"
Friedhofskirche "Mariä Schutz"
Friedhofskirche "Mariä Schutz"