Was b'sonders im Leitzachtal - Immunstärkende Hildegardküche

Am 13.02.21

Bereits vor 800 Jahren beschrieb Hildegard von Bingen in Büchern, empfangen aus der ihr gegebenen visionären Schau, den Heilwert in den Lebensmitteln, die sogenannte Subtilität in bezug auf den Menschen. Damit hat sie eine zeitlos gültige Ernährungsheilkunde aufgezeigt, worin der Schlüssel für den Schutz vor den großen ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten unserer Zeit liegt.

Wir bereiten ein dreigängiges saisonales Gericht mit entsprechenden Gewürzen.

Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Kosten: 30,00 Euro pro Person

Termine im Überblick

am 13.02.21

was-bsonders-im-leitzachtal_25
was-bsonders-im-leitzachtal_25