closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Schneeschuhwandern

Kulinarische Schneeschuhtour zur Kesselalm

schwer
5,7 km
429 m
429 m
3:30 h
845 m
1274 m

Eigenschaften


Nice views
Tour route
With refreshment stops

Wegbeschreibung

Bei dieser Schneeschuhtour wird Ihnen garantiert warm werden - dafür sorgt schon der Anstieg hinauf zur Kesselalm. Dafür wartet oben eine gemütliche Einkehr sowie ein traumhafter Panoramablick ins Leitzachtal.

Der Weg ist dabei einfach zu finden und verläuft auf Hin- und Rückweg identisch. Startpunkt ist Fischbachau Birkenstein; ab hier ist der Weg in Richtung Kesselalm / Breitenstein ausgeschildert. Der Weg verläuft anfangs im Wald, später in freierem Gelände hinauf zur Kesselalm. In direkter Nähe befindet sich ein kleines Kircherl - von dort haben Sie einen wunderbaren Blick hinunter ins Leitzachtal.


Auch als Winterwanderung geeignet!

Ausrüstung

Schneeschuhe, Stöcke, witterungsgerechte Kleidung, Proviant, Handy, LVS-Gerät, Schaufel und Lawinensonde sind empfohlen.

Sicherheitshinweise

Für alle Skirouten und Schneeschuhtouren gilt: Sie bewegen sich im ungesicherten alpinen Gelände auf eigenes Risiko. Auf alpine Gefahren, insbesondere Lawinengefahr, müssen Sie selbst achten. Eine Haftung wird nicht übernommen.

Startpunkt der Tour

Fischbachau

Parken

 Fischbachau Birkenstein

Öffentliche Verkehrsmittel

 Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Fischbachau-Hammer.

Höhenprofil:


Wegearten:


Asphaltgeschlossene Asphaltdecke, ausgenommen die durch die Straßenklasse abgedeckten Straßen
Schotterweggeschlossene Schotter- oder Kiesdecke, mit Standardfahrzeugbreite
WegBerg-, Wald- und Wiesenweg, breiter 1 m, oftmals mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, Oberfläche nicht durchgängig befestigt
Pfadbis zu 1 m breiter, nur zu Fuß begehbarer Weg, nicht asphaltiert
Weglosnicht befestigte, nicht markierte und nicht definierte Wegabschnitte
SchiebenFür Radstrecken, bei denen es zwingend notwendig ist abzusteigen und zu schieben
Unbekanntnicht definiert
StraßeVerkehrswege für Kraftfahrzeuge, die stark befahren sind, z.B. Bundestraßen, Staatsstraßen, Landesstraßen, Kreisstraßen und starkbefahrene innerörtliche Ortsstraßen

Quelle: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee

Autor: Ilka Lemkemeyer

Nach oben



loading

Suchergebnisse werden geladen ...