closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Der Kräuterwastl

Wildkräuter sammeln mit dem Experten

"Leben im Einklang mit der Natur", das ist die zentrale Aussage, die der Kräuterwastl, Sebastian Viellechner, vermitteln will. Der aus Weyarn stammende Kräuterpädagoge wurde vor allem durch die Fernsehsendung "Gesundheit" im Bayerischen Fernsehen bekannt.

Bei seinen erlebnisreichen Kräuterexkursionen steht neben dem Wildkräuter Sammeln und Erkennen auch das Probieren und Zubereiten im Vordergrund. Deshalb sind den Wanderungen Verköstigungen von selbstgemachten, außergewöhnlichen Kräutergelees, Blüten-Käseaufstrichen und angesetzten Schnäpsen angeschlossen. Abgerundet wird ein Tag mit dem Kräuterwastl von einem besonderen 3-Gänge-Wildkräuter-Menü beim "Kräuterwirt" Werner Walter.

Das "Leben im Einklang mit der Natur" wurde Wastls Lebensinhalt. "Das erfordert Mitwirken und nicht bloß hinschauen", sagt er. "Landschafts-, Natur- und Umweltschutz liegen mir besonders am Herzen." Vom Landkreis Miesbach wurde Wastl sogar als Umweltpreisträger ausgezeichnet.

"Die Natur sehen, entdecken, neu entdecken, fühlen, riechen, geniessen, schätzen, schützen und ... sich freuen!" Das sind die zentralen Inhalte dieser ganz besonderen Kräuterführungen und -wanderungen mit dem "Original".

Neben dem Wildkräuter Sammeln sind Lesungen, Vorträge und Seminare Teil von Wastls Arbeit. Hier stellt er auch seine zahlreichen Publikationen wie das Buch "Kräuterwastls Weg" vor.



Kontakt

Sebastian Viellechner
Sonnleiten 1
83629 Weyarn
Tel.: +49 171 2774787
info@kraeuterwastl.de


loading

Suchergebnisse werden geladen ...